Profile photo.

Philipp Sarasin

Roles:
Author, Reviewer

Affiliation:
University of Zurich, Department of History

Country:
Switzerland

Biography


Professor for Modern History at the History Department, University of Zurich. Key publications: Darwin und Foucault. Genealogie und Geschichte im Zeitalter der Biologie, Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2009; (ed. with S. Berger et. al.).: Bakteriologie und Moderne. Studien zur Biopolitik des Unsichtbaren, Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2007; Anthrax. Bioterror as fact and fantasy, Cambridge (Mass.): Harvard University Press 2006 (Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2004); Michel Foucault zur Einführung, Junius Verlag, Hamburg, 2005, 4th edition 2010; Geschichts­wissen­schaft und Diskursanalyse, Frankfurt: Suhrkamp 2003; Reizbare Maschinen. Eine Geschichte des Körpers 1765–1914, Frankfurt: Suhrkamp 2001.

Publications


Adam und Eva: Michel Foucaults ominöser "vierter Band" schließt endlich die Histoire de la sexualité ab

Adam und Eva: Michel Foucaults ominöser "vierter Band" schließt endlich die Histoire de la sexualité ab

Philipp Sarasin

2018-05-22 Volume 4 • Issue 1 • 2018


Foucaults Wende

Foucaults Wende

Philipp Sarasin

2017-05-08 Volume 3 • Issue 1 • 2017


Vom "Wissen" zur "Wahrheit": Foucaults "Geschichte der Wahrheit im Okzident" in den Vorlesungen von 1979–1980

Vom "Wissen" zur "Wahrheit": Foucaults "Geschichte der Wahrheit im Okzident" in den Vorlesungen von 1979–1980

Philipp Sarasin

2015-02-02 Volume 1 • Issue 1 • 2015